Link verschicken   Drucken
 

Unser Alltag

Öffnungszeiten

Unser Kindergarten ist montags bis freitags von 7.15 Uhr – 15.15 Uhr und unsere Krippe ist montags bis freitags von 7.15 Uhr – 13.15 Uhr geöffnet.

 

An christlichen Feiertagen sowie an 30 Schließtagen ist die Kita geschlossen.

 

Buchungsmöglichkeiten

Kindergarten monatlicher Beitrag:

7.15 Uhr – 12.15 Uhr 4-5 Std. => 64,- Euro

7.15 Uhr – 13.15 Uhr 5-6 Std. => 75,- Euro

7.15 Uhr – 14.15 Uhr 6-7 Std. => 86,- Euro

7.15 Uhr - 15.15 Uhr 7-8 Std. => 97,- Euro

 

Kinderkrippe monatlicher Beitrag:

7.15 Uhr – 12.15 Uhr 4-5 Std. => 100,- Euro

7.15 Uhr - 13.15 Uhr 5-6 Std. => 116,- Euro

Geschwisterermäßigung: 30,- Euro

Mittagessen: 1,80,-Euro pro Mahlzeit

 

Tagesablauf im Kindergarten

  • 7.15 Uhr – 8.15 Uhr Bringzeit im Kindergarten
  • 8.15 Uhr Morgenkreis in jeder Stammgruppe
  • Anschließend Beginn der Freispielzeit - Gleitende Brotzeit, während der Freispielzeit finden die geplanten Angebote statt, für die sich die Kinder im Morgenkreis angemeldet haben
  • 10.45 Uhr Aufräumzeit
  • bei entsprechender Witterung gehen wir in den Garten
  • 11.30 Uhr Aufräumzeit bei schlechter Witterung
  • Anschließend Abschlusskreis, es wird der Tag nochmals besprochen, Zeit für Kreis und Singspiele
  • 11.45 Uhr Abholzeit beginnt
  • 12.00 Uhr Mittagessen ( Wir bekommen das Mittagessen von der Silberberg-Klinik geliefert )
  • 12.30 Uhr Nachdem Mittagessen nochmals Freispielzeit mit kleineren Aktionen für die Kinder, die länger gebucht haben.
  • Bis 15.15 Uhr Abholzeit endet

 

Tagesablauf in der Kinderkrippe

  • 7.15 Uhr – 8.45 Uhr Bringzeit - Freispielzeit
  • 9.30 Uhr – 9.45 Uhr Wir räumen alle gemeinsam auf
  • 9.45 Uhr - 10.00 Uhr Es folgt der Morgenkreis
  • Bei geeigneter Witterung gehen wir gleich in den Garten und der Tagesablauf verschiebt sich um ca. 45 Minuten
  • 10.00 Uhr – 10.30 Uhr Gemeinsame Brotzeit
  • 10.30 Uhr – 11.45 Uhr Es beginnt wieder die Freispielzeit
  • 10.30 Uhr – 11.45 Uhr Wickelzeit
  • Ab 11.45 Uhr Die ersten Kinder werden abgeholt
  • 12.00 Uhr - 12.45 Uhr Es gibt Mittagessen
  • 12.45 Uhr – 13.15 Uhr Freispiel bis alle Kinder abgeholt sind

 

Eingewöhnung

Im Kindergarten

Im Kindergarten wird die Eingewöhnung individuell nach dem Erfahrungsfeld des Kindes bzw. der Eltern gestaltet. Im Vorfeld gibt es ein bis zwei Schnuppertage mit den Eltern. Bei der Eingewöhnung bekommen die Kinder eine Bezugserzieherin, die sich in der ersten Zeit um das Kind kümmert, und vorrangig die Ansprechpartnerin ist.

 

In der Kinderkrippe

In der Kinderkrippe erfolgt die Eingewöhnung nach dem sogenannten „Berliner Modell“.Die Eingewöhnungsphase dauert je nach Alter, Buchungszeit und vorheriger Gruppenerfahrung ca. 1- 4 Wochen. Die Eltern sollten die notwendige Zeit aufbringen und besonders beim Wiedereinstieg in den Beruf mit einkalkulieren.